Wahl zum Gemeindekirchenrat - das Ergebnis

26.11.2019

Ergebnis der GKR-Wahl am 3. November in der Versöhnungsgemeinde: 

Nach der Auszählung der Stimmen bei der Wahl zum Gemeindekirchenrat 2019 verkündete der Wahlvorstand der Versöhnungsgemeinde am Abend des 3. November 2019 folgendes Ergebnis zu den Kandidierenden: 

 

• Oliver Lehmann erhielt 65 Stimmen
• Elke Kielberg erhielt 56 Stimmen
• Heiner Spalink erhielt 40 Stimmen. 

 

Neu zu wählen waren zwei der insgesamt vier Ältestenplätze im Gemeindekirchenrat.

Somit wurden Herr Lehmann und Frau Kielberg für die kommenden sechs Jahre als Kirchenälteste gewählt; Herr Spalink wurde als Ersatzältester gewählt.

 

Die Einführung findet statt im Abendmahlsgottesdienst am Sonntag, dem 01. Dezember 2019 (1. Advent), in der Kapelle der Versöhnung.