LESUNG "Nachbarschaft" aus den Heiligen Schriften

06.06.2018

Mittwoch 20. Juni 19.00 Uhr
Lesung aus den Heiligen Schriften

Nachbarschaft

 
Die Kontakte zu unseren Nachbarn - ihre Lebenssituation und ihre Bedeutung in der jüdischen Tora, im Neuen Testament und im Koran sind Thema der "Lesung aus den Heiligen Schriften".
Dazu wird am Mittwo
ch, 20. Juni, um 19.00 Uhr
in die Kapelle der Versöhnung eingeladen
.

Texte aus jüdischen, christlichen und muslimischen Quellen
werden von muttersprachlichen Lesenden j
eweils in Hebräisch, Arabisch, Türkisch und Deutsch vorgetragen.
Dazwischen erklingt Musik von der orientalischen Ney
-Flöte.

 

Der Abend wird vorbereitet von den beiden evangelischen Gemeinden Am Humboldthain und Versöhnung, der katholischen Gemeinde
St. Sebastian, sowie der jüdischen Reformgemeinde Beth Haskala
(am Gesundbrunnen
-Center).
Vertreter dieser Gemeinden arbeiten im interreligiösen Netzwerk am Gesundbrunnen zusammen.
Im Anschluss: Tee und
Gespräche im Garten hinter der Kapelle.