DER MONAT aktuell zum Download

20.02.2018
25.02. Reminiscere                              10.00 Uhr      

Pfarrer  Thomas Jeutner                     Lektorin: Dr. Konstanze Scheurer
Im Gemeinderaum B111    
02.03. Freitag                                         18.00 Uhr

WELTGEBETSTAG Thema: SURINAM            Kapelle  

04.03.* AGD Okuli                                   10.00 Uhr

Pfarrer  Thomas Jeutner                     Lektor: P. Meinhardt
Im Gemeinderaum B111 
11.03.  Lätare                                         10.00 Uhr      
Pfarrer  Thomas Jeutner                      Lektorin: N.N.

Im Gemeinderaum B111 
18.03. Judika                                          10.00 Uhr    
Pfarrer  Thomas Jeutner                      Lektorin: Elke Kielberg

mit GEMEINDEVERSAMMLUNG

Im Gemeinderaum B111 
25.03. Palmarum                                   10.00 Uhr    
Prädikant /Diakon Oliver Lehmann    Lektorin: Claudia Geissler

Im Gemeinderaum B111    

29.03. Gründonnnerstag                      18.00 Uhr       
Pfarrer  Thomas Jeutner                      Tischabendmahl 

in der KAPELLE  
30.03.* AGD  Karfreitag                         10.00 Uhr      
Prädikant /Diakon Oliver Lehmann    Lektorin: Elke Kielberg 

in der KAPELLE  

30.03.* AGD  Karfreitag                         10.00 Uhr      
Prädikant /Diakon Oliver Lehmann      Lektorin: Elke Kielberg 
anschl. ca 12.00 Uhr Ökumenischer Kreuzweg Mitte /Kapelle  
31.03. Sonnabend                                  19.00 Uhr    
OSTERFEUER, Garten im Niemandsland
01.04. OSTERN                                        05.00 Uhr    
OSTERMORGENFEIER  Kapelle  
01.04. OSTERN                                        06.00 Uhr      
OSTER-Frühstück BERNAUER 111
01.04.* AGD OSTERN                             10.00 Uhr      
Pfarrer  Thomas Jeutner                       Lektorin: N.N.            
02.04.  OSTER MONTAG                        10.00 Uhr      
Bläser-Gottesdienst im Garten “Niemandsland“

* Abendmahlsgottesdienst / **Taufe

Gebet in der Kapelle: Di.-Fr. 12.00 Mauertotenandacht Sa. 12.00 Uhr, Mittagsgebet  Sa. 12.00 Uhr, am 17.03.  / 21.04. / 12.05. mit Coventryandacht / Abendmahl,
am  10.03. 
/ 14.04. / 19.05.  Andacht für Todesopfer an den Grenzen Europas Biografische Lesung, Gebet

KEINE Mauertotenandachten bis 28. Februar 2018

 

 
"Zwischen dir und mir“ Ökumenische Bibelgespräche
Zugänge zum Hohelied der Liebe -  jeweils dienstags,  19.00 - 20.30 Uhr -

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evang. Kirchengemeinde St. Paul; Evang. Versöhnungsgemeinde;
Kath. St.Sebastian-Gemeinde;  Selbst.  evang.- luth. Gemeinde Augustana   

20. Februar 2018:   „Süßer als Wein – Stark wie der Tod“  Hohelied Kap. 1,2-4 / 6,8-10 / 8,6-7

Gemeindehaus Augustana,  Usedomer Str. 11  (Bus 247, U 8 Voltastr.)

27. Februar 2018: "Ich suchte, den meine Seele liebte“  Hohelied Kap. 1,5-8 / 3,1-6 / 5,2-8

Gemeinderaum Versöhnung, Bernauer Str. 111 /  (Eingang Rückseite Dokumentationszentrum)  (M 10, S Nordbahnhof)

 6. März 2018: „Meine Schöne, so komm doch!“ Hohelied Kap. 2,8-14/ 7,11-14

Gemeindehaus St.Paul, Badstr. 50  / (U 8 Pankstr., M 27)

13. März 2018: „Die Liebe hört niemals auf“  1. Korinther 13

Gemeindehaus St.Sebastian, Feldstr. 19   (Bus 247, M 10)

 

Orgel satt
Mittwoch, 21. Februar 2018 um 19 Uhr

30 Minuten Orgelmusik und anschließend Essen und Getränke zu kleinen Preisen
Werke von Buxtehude, Bach und Reger

herzliche Einladung zum "Satthören"  Zu hören sein, werden Bearbeitungen von Benedictus,
Magnificat und Nunc dimitis - den sogenannten drei Cantica aus dem Lukas-Evangelium.

An der Orgel KMD Prof. Michael Bernecker.

Anschließend wieder Ausklang bei Suppe, Brot und Käse, Wasser oder Wein zu kleinen Preisen

Eintritt: frei, Spenden erbeten  > St.-Paul-Kirche, Badstr. 50, 13357 Berlin

 
 
D o k u m e n t a r f i l m e   z u m   M a u e r b a u

"Vom Westen aus: Frühe Protestaktionen / Filme-Dokumente- Gespräche"

Mittwoch 28. Februar 2018 um 19.30 Uhr

Versöhnungsgemeinde GEMEINDERAUM Bernauer Str. 111, 13355 Berlin
Frühe Aktionen von Daetwyler, Kkayat, Beilig, Zutshi, Lazei u. A. gegen die Berliner Mauer

Westlicher WIDERSTAND
 
Der westliche Protest gegen die Mauer durch Berlin und zum Umland begann durch eigenständig agierende Aktivisten. Den Kameramännern Herbert Ernst und Georg Pahl gelang es, frühe Aktionen zu dokumentieren. Ihnen ist es zu verdanken, dass beispielsweise Aktionen von Edmond Khayat (Libanon) und Dieter Beilig (Berlin) teilweise festgehalten wurden, die Aktionen von Max Daetwyler (Schweiz) werden den Abend eindrucksvoll eröffnen, auch Tapeswhwar Nath Zutshi (Indien) mit seiner spektakulären Aktion vor der Versöhnungskirche und Joachim Lazai, Polizei (Berlin) mit seiner Aktion in der Bernauer Straße, gehören in dieser Zeit in diese Reihe und werden vorgestellt.
Dokumente dazu stammen auch aus der Polizeihistorischen Sammlung und dem ehem. Ministerium d
er Staatssicherheit der DDR, die diese Aktionen beobachteten.
Wir laden ein zum Filmabend mit den Zeitzeugen Georg Pahl und dem langjährigen „Mediensucher“ der Versöhnungsgemeinde Rainer Just, in den Gemeinderaum der Versöhnungsgemeinde, am Mittwoch, 28.02. um 19.30 Uhr. Gezeigt und aus heutiger Sicht kommentiert werden Wochenschau- und Presseberichte zum frühen westlichen Widerstand.
 
 

Mittwoch, 21. März 2018, 19 Uhr Passionsmusik für

Chor und Orgel in der St. Pauls-Kirche, Badstr. 50,

13357 Berlin. Einsingen am gleichen Tag ab 18 Uhr!
Leitung: Annette Diening, Anmeldung unter:
a.diening@gesundbrunnen-evangelisch.de

 

SIe finden uns  (Bitte an der Rückseite des Hauses bei Gemeinde klingel)