Origami – die Kunst des Papierfaltens

30.11.2017
Erasmus+ Projekt: From Papyrus to Stonepaper and Beyond – the Questions Behind

 

Grundschule im Beerwinkel – Berlin Spandau und Kinder und Lehrer/innen aus Holland, Estland, Polen, Griechenland, Türkei, Spanien, Schottland – Italien, Weißrussland

 

Origami – die Kunst des Papierfaltens

Sadako und die 1000 Kraniche - was hat das mit uns zu tun?

 

 

 

 

AUSSTELLUNG in der KAPELLE  am  15.12. 2017

 

Vom 11. -17. Dezember hat die Grundschule im Beerwinkel ihre europäischen Freunde und Partnerschulen zu Gast. Sie beschäftigen sich in ihrem Projekt mit Papier und den Fragen, die dahinter stecken. Das Ziel ist es etwas Bleibendes zu schaffen, das mit dem Thema zu tun hat, aber auch hinter die Kulissen schaut.

Deshalb kamen sie vom einfachen Origami-Falten auf die Kraniche von Sadako, die sich damit den Wunsch nach Gesundheit erfüllen wollte, zur Atombombe und ihre Bedrohung, besonders in den jetzigen Zeiten, und auf ICAN, die sie sehr freundlich unterstützt haben mit einem Grußwort, trotz der Nobelpreis - Verpflichtungen.

Die Schüler*innen aus den Partnerländern Estland, Polen,Griechenland, Türkei, Spanien, Holland und Schottland werden an der Kapelle der Versöhnung im Mauermuseum am 15. Dezember von 12 - 15 Uhr das Grußwort in ihren Sprachen verlesen, zusammen Musik machen und die Informationen - mündlich und schriftlich - und Kraniche verteilen, gefaltet aus Steinpapier, dem Papier, das kein Wasser und keine Bäume bei der Herstellung und beim Recyclen braucht - , in der Hoffnung, dass die Botschaft weitergetragen wird. Dazu brauchen sie viele Passanten, die die Kinder ansprechen können.

Wir würden uns alle sehr freuen, wenn Sie uns besuchen würdet und im Vorbeigehen den großen Bogen spürt, den wir hier in Berlin an diesem geschichtsträchtigen Platz schlagen. Auch wenn Sie selbst nicht kommen könnt - bitte gebten Sie die Info an Freunde, Bekannte und Kollegen weiter!