DER MONAT aktuell zum Download

21.09.2017

Der MONAT

24.09. 15. So. nach Trinitatis    10.00 Uhr      

Diakon /Prädikant Oliver Lehmann  Lektor: Andreas Seidel

29.09. Freitag Michaelis TAG     17.00 Uhr

ORGELEINWEIHUNG / Konzert der neu erbauten Orgel der Firma Schuke/Berlin Zehlendorf 

Nur geladene Gäste
30.09. Sonnabend           17.00 Uhr

KONZERT  zur ORGELEINWEIHUNG (beschränkte Platzzahl)  
Werke von Bach, Muffat und Grieg;  Orgel: Domorganist Andreas Sieling (Berlin)

01.10.* 16. So. nach Trinitatis       10.00 Uhr    

Pfarrer Thomas Jeutner                  Lektorin: N.N.
ERNTEDANK                                       ORGANISTIN Annette  Diening
03.10. Tag der Einheit        15.00 Uhr    
KONZERT  zur ORGELEINWEIHUNG
  (beschränkte Platzzahl)

Improvisationskonzert; Orgel: Dirk Elsemann (Berlin)
08.10. 17. So. nach Trinitatis       10.00 Uhr

Pfarrer  Thomas Jeutner               Lektorin: Elke Kielberg
15.10. 18. So. nach Trinitatis       10.00 Uhr      

Pfarrer Thomas Jeutner               Lektor:  Patrick Meinhardt
22.10. 19. So. nach Trinitatis       10.00 Uhr      

Regional Gottesdienst St. Paul,  Badstr.    

* Abendmahlsgottesdienst / **Taufe

Gebet in der Kapelle: Di.-Fr. 12.00 Mauertotenandacht Sa. 12.00 Uhr Mittagsgebet am 21.10.  mit Coventryandacht und Abendmahl
Andacht für Todesopfer an den Grenzen Europas 07.10. Biografische Lesung / Gebet
Die Kapelle ist für Besucher Di.-So. von 10.00-16.00 Uhr geöffnet / Montag geschlossen.
 

Ausstellung 06.09. - 24.09. 2017  im Feld links und rechts der Kapelle
BERLINER KRÄHEN eine Installation  Eröffnung, Mittwoch 06.09. 16.00 Uhr   

Temporäre Kunstaktion von Maria und Natalia Petschatnikov
Krähen sind hochintelligente und grazile Vögel, sie sind omnipräsent im Alltag der Berliner Bevölkerung - doch nur wenigen ist ihre besondere Bedeutung für die Geschichte der Berliner Mauer bekannt. Zahlreiche Tiere fanden dort ein Zuhause, an der Grenze der geteilten Welt.
Die Künstlerinnen Natalia und Maria Petschatnikov erinnern mit einer Kunstinstallation daran. Erneut wird ein  Krähenschwarm im ehemaligen Todesstreifen landen und verweilen.

In Kooperation: Gedenkstätte Berliner Mauer / Evangelische Versöhnungsgemeinde / QM BrunnenviertelAckertsrasse
 
 
 
 
Roggen -Aussaat 2017  in der 39. KW   (Der ideale Termin wäre der 25. September)

 

Mittwoch, 27. September 19.00 Uhr

LESUNG aus den Heiligen Schriften VON DEN KINDERN

Kinder, ihre Lebenssituation und Bedeutung in der jüdischen Tora, Neuen Testament und im Koran stehen im Mittelpunkt der diesjährigen "Lesung aus den Heiligen Schriften": Mittwoch, 27. September, 19 Uhr, in der Kapelle der Versöhnung (BernauerStraße 4, 10115 Berlin). Ausgewählte Texte aus den jüdischen, christlichen und muslimischen Quellen werden von muttersprachlichen Lesenden jeweils in Hebräisch, Arabisch, Türkisch und Deutsch vorgetragen. Dazwischen erklingt Musik vonder orientalischen Ney-Flöte. Im Anschluss Gespräch beim Tee vom Samowar.
Der Abend wird vorbereitet von den evangelischen Gemeinden Am Humboldthain und Versöhnung, der Katholischen Gemeinde St. Sebastian, der Moschee-Gemeinde Yunus Emre (Reinickendorfer Straße) und der jüdischen Reformgemeinde Beth Haskala (Lichtburg Forum / Gesundbrunnen-Center). Sie arbeiten in einem interreligiösen Netzwerk im Gesundbrunnen zusammen. Herzliche Einladung!
Kapelle der Versöhnung, Bernauer Straße 4 10115 Berlin, www.versoehnungskapelle.de Tel. 030 - 4636034
 

 

Sonntag 15. Oktober 2017, 13:00 Uhr
Performance METAMORPHOSE - die Entwicklung des Schmetterlings
Unsere Performance dauert ca 12-15 min. deshalb planen wir 2 Durchgänge

Projekt von Christina Mildt

 

 

Sie finden uns, Gemeinderäume und Büro,  Bernauer Str. 111   (Rückseite bei Gemeinde klingeln)